Logo Förderverein

THEATERFAHRTEN

Seit Bestehen des Fördervereins über nunmehr 24 Jahre organisiert ein Vorstandsmitglied Gruppenfahrten zu verschiedenen kulturellen Veranstaltungen in der gesamten Bundesrepublik. Neben den Beiträgen unserer Mitglieder stellen diese Einnahmen eine der wichtigsten Säulen zur Finanzierung unserer Vorhaben dar. Die Fahrten bieten Kulturinteressierten mehrmals im Jahr verschiedenste Veranstaltungen mit jeweils ansprechendem Rahmenprogramm. Die inzwischen zahlreichen treuen Mitfahrer sorgen für stets volle Busse, und viele warten jedes Jahr gespannt auf die neuen Planungen.

Anfragen zu den Theaterfahrten richten Sie bitte an: Theaterfahrten@foerderverein-woelfersheimer-schulen
oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular hier

Aktuell

Berlin 2018 - Wiener Philharmoniker - Vorankündigung

Es ist geglückt: Wir bekommen Karten für die Berliner Oper "Unter den Linden", die ihre Neueröffnung im Oktober feiert. Dort sind am 24. März. 2018 die "Wiener Philharmoniker" unter dem weltbekannten Dirigenten Daniel Barenboim zu Gast.

Falls Sie Interesse haben, bitte melden Sie sich vorsorglich an.

Wir wohnen wieder - wie 2011 - im Leonardo-Hotel. Das übrige Rahmenprogramm ist noch im Werden - aber ich bin sicher, dass Sie wieder zufrieden mit mir sind.

Reisezeit: 23. - 26. März 2018

Meiningen 2017 "Hoffmanns Erzählungen"

Wir fahren am 3. und 4. November 2017 nach Meiningen.

Auf dem Spielplan steht "Hoffmanns Erzählungen" von Jacques Offenbach.

Der Dichter Hoffmann steckt in einer Lebens- und Schaffenskrise. Eine unglückliche Liebe lähmt seine Schaffenskraft, zumal er auch noch Mitkonkurrenten um die Gunst der Sängerin Stella hat. So betrinkt er sich in der Weinstube Lutter und alle sind gespannt auf seine Erzählungen. Sicher kennen Sie die "Baccarole" - "Traute Nacht - du Liebesnacht" usw. Natürlich haben wir wieder unsere angestammten Plätze - auch das Hotel ist bereits fest gebucht.

Am Sonntag fahren wir nach Zella-Mehlis zum Meeres-Aquarium. Dort sehen wir auf einer Besichtigungsfläche von 7.800 qm 2500 Tiere und mehr als 200 Tierarten- das größte Becken beinhaltet 1 Million Liter Meerwasser! Wir werden Haie und Schildkröten in relativ naturnaher Umgebung sehen, aber auch Mantas und Krokodile. Es ist alles in Hallen - was um diese Jahreszeit sicher von Vorteil ist.

In der angegliederten Gaststätte können wir dann zu Mittag essen, bevor wir die Heimreise antreten - natürlich diesmal ohne Reifenplatzer.

Die Fahrt kostet incl. Ü/ Frühst im DZ., Busfahrt, Eintritt Theater, Aquarium und Versicherung €140,--, EZ € 150,--.

Abfahrtszeiten:

8.00 Uhr Bingenheim Haltestelle Kronstraße
8.05 Uhr Gettenau Kirche
8.15 Uhr Weckesheim Bahnhof
8.25 Uhr Melbach Waage
8.30 Uhr Södel Haltestelle Moos
8.35 Uhr Wölfersheim Rathaus

Die Karten können ab Mittwoch, dem 04.10.17 abgeholt werden - bitte rufen Sie zuvor an (06036/980119).

Ihre Christa Diether

Bad Hersfelder Festspiele 2017
Martin Luther "Der Anschlag"
Inszenierung: Dieter Wedel

Bald ist es wieder so weit: wir fahren wir am Sonntag, den 25. Juni 2017 nach Bad Hersfeld.

Ein großes Spektakel über eine der widersprüchlichsten Figuren der deutschen Geschichte, die, gepeinigt von Furcht vor dem Ende der Welt, zugleich so mutig ist, sich mit den Großmächten ihrer Zeit anzulegen und die Geldströme des mächtigen Handelshauses Fugger und des Papstes zu behindern: ein Wut-Bürger, ein sprachgewaltiger Übersetzer, ein unflätiger Pöbler, ein Rassist, aber auch einer, der auf der Schwelle zur Neuzeit steht. Dieter Wedel hat sich einiges einfallen lassen - viele prominente Künstler sind als Darsteller dabei.

Auf dem Papstthron sitzt ein Mitglied der Medici-Familie, die nicht lange fackelt, Gegner zu beseitigen. Gerade ist ein Anschlag auf den Papst verhindert worden. Vielleicht aus dem Grund, weil er mit der Verfolgung der Täter beschäftigt ist, unterschätzt er die Gefahr aus Deutschland.

Die Zuschauer glauben, den Ausgang der Geschichte zu kennen, aber vielleicht endet sie diesmal doch ganz anders.

Mehrere Darsteller spielen Luther, viele Schauspieler, Musiker, Tänzer bevölkern die Bühne. Große LED-Wände erweitern die Erzählmöglichkeiten in der Stiftsruine.

Es ist wie immer bestes Wetter und noch genügend Zeit, um gemütlich einzukehren und mit Ruhe etwas zu essen. Ich wünsche uns allen einen interessanten Theaterabend.

Wir haben selbstverständlich wieder unsere angestammten Plätze. Die Karte kostet incl. Fahrt und Versicherung 75,-- €. Ab Montag, den 6. März können die Karten abgeholt werden - bei Christa Diether, Melbach, Sonnenstr. 13. Bitte rufen Sie zuvor an - auch ich bin mal einkaufen.

Abfahrtszeiten:

16.20 Uhr Bingenheim Haltestelle Kronstraße
16.25 Uhr Gettenau Kirche
16.30 Uhr Weckesheim Bahnhof
16.40 Uhr Melbach Waage
16.50 Uhr Södel Haltestelle Moos
16.55 Uhr Wölfersheim Rathaus

Ihre Christa Diether Tel.: 06036/980119

TERMINE

Der Terminkalender wird regelmäßig aktualisiert, es lohnt sich also, immer mal wieder dort hineinzuschauen!
Wenn Sie den Terminkalender in Ihrem Kalenderprogramm oder Smartphone "abonnieren" wollen, verwenden Sie bitte eine der folgenden Angaben:

XML (als RSS-Feed)
https://www.google.com/calendar/feeds/1av4irqte7ajlkpbt06g7544hg%40group.calendar.google.com/public/basic
iCal (Kalender und Smartphones)
https://www.google.com/calendar/ical/1av4irqte7ajlkpbt06g7544hg%40group.calendar.google.com/public/basic.ics
HTML (Einbetten in Webseite)
https://www.google.com/calendar/embed?src=1av4irqte7ajlkpbt06g7544hg%40group.calendar.google.com&ctz=Europe/Berlin